Lagerung

Im Laufe der Zeit werden Seifen immer leichter, da sie auch nach ihrem Reifeprozess stetig Wasser
verdunsten. Je trockener eine Seife jedoch ist, desto ergiebiger ist sie auch.
Sie sollten Ihr kleines Kunstwerk also zwischen den "Einsätzen" immer so lagern, dass es trocken liegt,
um die Ergiebigkeit zu erhöhen.